Kamagra 100 kaufen in Deutschland

Kamagra Brausetabletten

DosierungRechnungVorkassePreis
100 mg
1 Packung
1 Packung
39 €
100 mg
2 Packungen
2 Packungen
75 €
100 mg
3 Packungen
3 Packungen
99 €
100 mg
4 Packungen
4 Packungen
120 €
Kamagra Brausetabletten
Dosierung: 100 mg
Rechnung: 1 Packung
Vorkasse: 1 Packung
39 €
Bestellung
Kamagra Brausetabletten
Dosierung: 100 mg
Rechnung:
2 Packungen
Vorkasse:
2 Packungen
75 €
Bestellung
Kamagra Brausetabletten
Dosierung: 100 mg
Rechnung:
3 Packungen
Vorkasse:
3 Packungen
99 €
Bestellung
Kamagra Brausetabletten
Dosierung: 100 mg
Rechnung:
4 Packungen
Vorkasse:
4 Packungen
120 €
Bestellung

Kamagra Fizz - Viagra in Brausetabletten

Was ist Kamagra Brausetabletten (Fizz)?

Kamagra Effervescent (Fizz) ist ein generisches Sildenafil (Viagra), das eine Reihe wichtiger Merkmale und praktischer Lösungen aufweist. Die Innovation von Kamagra Fizz liegt in der Geschwindigkeit der Reaktion - wenn Sie jetzt und hier handeln müssen. Kamagra Tabletten ähneln in ihrem Aussehen dem üblichen Vitamin C in Brausetabletten, das wahrscheinlich nicht einmal die Aufmerksamkeit anderer auf sich zieht. Die Wirkgeschwindigkeit wird durch die Reaktion von Kamagra Fizz mit Wasser erreicht, wodurch die Tabletten so schnell wie möglich dispergiert und aufgelöst werden können. Mit dieser Eigenschaft können Sie die Geschwindigkeit und Stärke des Aufpralls wiederholt erhöhen. Die versiegelte Packung enthält 7 Tabletten mit Orangengeschmack. Die trinkfertige Lösung ähnelt Orangensaft.

Indikationen

Erektile Dysfunktion der gemischten Ätiologie.

Dosierung

Die Standard-Anfangsdosis von Kamagra sollte nicht mehr als 50 mg Sildenafil betragen. Um die richtige Dosis zu erhalten, sollte die Kamagra Fizz Tablette vor der Zubereitung der Lösung in zwei Teile geteilt werden. Geben Sie die eine Hälfte der Tablette in einen luftdichten Behälter zurück und verschließen Sie sie fest. Geben Sie die andere Hälfte in ein Glas Wasser, bis sie vollständig aufgelöst ist. Wird keine ausreichende Wirkung erzielt, kann die Dosierung auf 100 mg Sildenafil, dh eine Tablette, erhöht werden. Für ältere Patienten über 65 Jahre wird die Dosierung vom behandelnden Arzt in Mengen von 25 mg bis 100 mg Sildenafil individuell ausgewählt. Nehmen Sie Kamagra Brausetabletten nicht in größeren Mengen als vorgeschrieben ein. Die maximale Tagesdosis entspricht 100 mg Sildenafil, was einer Tablette entspricht. Kommentar: Kamagra Fizz Tabletten können jederzeit eingenommen werden - ab 30 Minuten. Bis zu 4 Stunden vor sexuellem Kontakt.

Gegenanzeigen

Gegenanzeigen für die Einnahme von Kamagra Brausetabletten sind: individuelle Unverträglichkeit gegenüber dem Medikament Kamagra; allergische Reaktionen auf Sildenafil oder Zusatzstoffe Kamagra Fizz; Verwendung mit inkompatiblen Arzneimitteln (medizinische Nitrate, Inhalationsmedikamente, Riotsiguat, PDE-5-Hemmer); schwere Schädigung der Nieren und der Leber; Magengeschwür; Myokardinfarkt oder intrakranielle Blutung in den letzten sechs Monaten erlitten; chronische Herzinsuffizienz (Klasse II - IV nach NYHA); Retinitis pigmentosa; übermäßig hoher (mehr als 170 mm Hg) oder übermäßig niedriger (weniger als 90 mm Hg) Blutdruck; Herzrhythmusstörungen, koronare Herzkrankheit oder andere Herzkrankheiten; hämatopoetische Funktionskrankheiten (Myelom, Sichelzellenanämie oder Leukämie); Deformität des Penis; Hämophilie; Aufgrund eines ärztlichen Gutachtens ist Sex aus gesundheitlichen Gründen kontraindiziert. Das Medikament ist nicht für Frauen und Personen bestimmt, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Überdosierung Laboruntersuchungen von Sildenafil in Dosierungen, die um ein Vielfaches höher waren als die Standarddosen, trugen nicht zur Verbesserung der männlichen Steifheit bei. Eine solche Erhöhung der Sildenafil-Dosis auf ein unangemessen hohes Maß erhöhte jedoch das Risiko, Standard-Nebenwirkungen von der Seite des Arzneimittels aus zu erhalten. Um nachteilige Nebenwirkungen von Kamagra Effervescent zu minimieren, dürfen Sie die Dosis nicht überschreiten und die Empfehlungen Ihres medizinischen Fachpersonals nicht ignorieren. Die üblichen Nebenwirkungen (Kopfschmerzen, Schwindel, laufende Nase) verlaufen in der Regel einige Stunden nach Einnahme des Arzneimittels spurlos und erfordern keine zusätzliche stationäre Behandlung des Patienten. Wenn Sie ein Kribbeln in den Händen, im Nacken, in der Brust, Schmerzen in den Gliedmaßen, Taubheitsgefühl und Übelkeit verspüren, bitten Sie sofort um einen Krankenwagen.

Nebenwirkungen

  • Kribbeln (Gänsehaut), Fieber oder Rötung der Brust und des Gesichts;
  • bläuliche Färbung umliegender Gegenstände;
  • Prä-Influenza-Zustand;
  • Kopfschmerzen;
  • verstopfte Nase;
  • Verdauungsstörungen
  • Schwindel.

In der Regel verschwinden Nebenwirkungen nach wenigen Stunden von selbst und erfordern keine zusätzlichen medizinischen Eingriffe.

Einige unerwünschte Wirkungen sind äußerst selten und können schwerwiegende Folgen haben:

  • abnormaler Herzrhythmus;
  • Schwellung der Knöchel, Beine oder Arme;
  • schmerzhafte Erektion von mehr als 4 Stunden Dauer (Priapismus);
  • Atemversagen;
  • anaphylaktische oder allergische Reaktionen;
  • in den Ohren klingeln;
  • Vorinfarktzustand - Übelkeit, Druck und Schmerzen unter Schulterblatt und Brust.

Es gibt neue Hinweise darauf, dass Sildenafil in der Lage ist, die Durchblutung des Sehnervs und des Hörnervs zu verringern und dadurch die Hör- oder Sehfunktion zu beeinträchtigen. Dies ist bei einer kleinen Anzahl von Personen aufgetreten, die Sildenafil einnahmen. Die meisten von ihnen waren gefährdet: bereits bestehende Seh- oder Hörprobleme, Diabetes, Rauchen, hoher Cholesterinspiegel, über 50 Jahre alt, Gefäßprobleme und arterielle Hypertonie.

Wechselwirkungen

Nehmen Sie Kamagra Effervescent (Fizz) nicht gleichzeitig mit Arzneimitteln mit einem ähnlichen medizinischen Schwerpunkt und Anwendungsbereich (Vardenafil, Avanafil, Tadalafil oder Udafaf) ein. Es ist verboten, Kamagra mit Medikamenten einzunehmen, die medizinische Nitrate oder Riotsiguat enthalten.

Andere Arzneimittel können ebenfalls gefährlich sein und sollten nur unter strenger Aufsicht eines Arztes eingenommen werden:

  • adrenerge Blocker (Yohimbinhydrochlorid, Prazosin, Terazosin, Doxazosin usw.);
  • Antibiotika (Telithromycin, Erythromycin, Clarithromycin und andere);
  • Antimykotika Itraconazol oder Ketoconazol;
  • HIV-Proteasehemmer (Ritonavir, Saquinavir, Atazanavir, Indinavir usw.);
  • Diese Liste der Wechselwirkungen mit Sildenafil erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und kann im Laufe der Zeit an Relevanz verlieren, wenn neue Arzneimittel oder neue klinische Daten veröffentlicht werden.

Weitere Informationen zur Wechselwirkung von Sildenafil mit Arzneimitteln finden Sie in der Gebrauchsanweisung zu Sildenafil.

Arzneimittelwechselwirkungen

Mit Vorsicht

Der Konsum von Alkohol führt bei manchen Menschen zu einer Blutdrucksenkung und anderen Nebenwirkungen. Achten Sie bei der Einnahme von Kamagra Effervescent auf Grapefruitprodukte, da Grapefruit die Plasmakonzentration von Sildenafil signifikant erhöhen und eine Reihe von Nebenwirkungen verursachen kann.

Es ist wichtig!

Kamagra Effervescent erhöht nicht das sexuelle Verlangen, da es kein Aphrodisiakum ist und nicht zum Auftreten einer spontanen Erektion beiträgt. Die Wirkung des Arzneimittels richtet sich ausschließlich nach dem Mechanismus der Erektion. Wenn der Erektionszustand länger als 4 Stunden andauert und schmerzhaft ist, Sie Schmerzen unter dem Schulterblatt spüren und sich auf den Arm, den Nacken, die Brust oder den Kiefer ausdehnen, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Lagerung

An einem kühlen und dunklen Ort bei normaler Luftfeuchtigkeit und vor Kindern geschützt aufbewahren.